Rückblick
29. September 2006: Ulrich Tilgner in der Weiermatthalle

Am 29. September 2006 erläuterte der aus dem Fernsehen bekannte und für sein unabhängiges und professionelles Schaffen mehrfach ausgezeichnete Journalist Ulrich Tilgner den Anwesenden die Unterschiede zwischen Orient und Okzident. Dem Bürgerrat war es ein Anliegen, sich nicht nur um die Einbürgerung von Ausländerinnen und Ausländern zu kümmern, sondern den Reinacherinnen und Reinachern auch die Möglichkeit zu bieten, sich über die fremde Kultur des Orients aus fachkundiger Quelle informieren zu können.

In einem packenden Vortrag mit verschiedenen Videoeinspielungen erläuterte Ulrich Tilgner nicht nur die Unterschiede zwischen den Kulturen, sondern äusserte auch seine persönliche Einschätzung der aktuellen politischen Lage und der Entwicklungen. Nach einer kurzen gemeinsamen Fragerunde hat Ulrich Tilgner im Foyer nicht nur seine Bücher signiert, sondern beim Apéro auch noch individuelle Fragen beantwortet und mit den Reinacherinnen und Reinachern diskutiert.




zurück nach oben