Herzlich Willkommen
Willkommen auf der Website der BÜRGERGEMEINDE REINACH BL. Hier finden Sie Informationen über die Bürgergemeinde, ihre Institutionen und Aufgaben, über Einbürgerungsbedingungen, Termine und anderes...


"Einen Moment bitte..."
Mit Freude und Stolz dürfen wir Ihnen das Buch "Einen Moment bitte...Ihre Bürgergemeinde Reinach - seit 125 Jahren" präsentieren. Der bekannte Reinacher Autor Dr. René Salathé hat die Geschichte der Bürgergemeinde aufgearbeitet, viele Geschehnisse und Hintergründe beleuchtet und daraus ein spannendes Buch geschaffen.
Das Buch ist auf dem Büro der Bürgergemeinde zum Preis von Fr. 15.00 erhältlich.


Termine der BÜRGERGEMEINDE REINACH BL

4. Februar 2017

Kulturanlass: Duo Luna-tic mit "On Air"
 
Kulturanlass: Duo Luna-tic mit "On Air"
20.00 h im Bürgergemeindehaus, Kirchgasse 11

Ein neues Stück Klavierakrobatikliederkabarett. Claire aus Berlin und Olli aus Ostparis (oder doch eher aus Genf...), zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, begleiten sich auch in ihrem neusten Bühnenprogramm wieder gegenseitig am, auf, in und über dem Klavier. Diesmal steht "Erlebnis-Radio" auf dem Programm. Das Ding, um das sich alles dreht, ist ein Radiomikrofon, welches sich Claire und Olli für ganz wenig Geld ersteigert haben. Die Idee wird sofort umgesetzt, die Bühne wird zum Studio und schon machen zwei aussergewöhnliche Frauen Radio, wie man es noch nie gehört (und gesehen!) hat. Mit leisen und lauten Chansons voller Herz und Schmerz sind die beiden live mit ihrem "Radio Luna Tic" für ihre Hörer ON AIR, auf Sendung. Ein Funksturm mit Megaherz und Mikrowellen... eine Radiostation, wie wir sie uns wünschen. voller Witz und Emotionen. Live!
Weitere Infos: www.luna-tic.net

Tickets à Fr. 35.00 (inkl. Pausenapéro) können ab sofort bestellt werden: kultur@bgreinach.ch oder 061 711 92 54
21. März 2017

Staatskundekurs
Ihr Ziel ist es, sich auf das Integrationsgespräch vorzubereiten? Ihr Wissen über den politischen Aufbau und die Geschichte der Schweiz aufzufrischen oder zu erweitern? Mit dem Staatskundekurs bietet Ihnen die Bürgergemeinde Reinach die Möglichkeit, sich gemeinsam mit anderen Bewerberinnen und Bewerbern auf dieses Ziel vorzubereiten.
An 3 Abenden à jeweils 2 Stunden führt Sie eine erfahrene Fachperson durch die umfangreichen Kursunterlagen.
> Kosten: 100.- Fr. pro Teilnehmer/in
> Datum: 21. und 28. März sowie 4. April 2017
> Ort: Bürgersaal, Kirchgasse 11, Reinach
> Anmeldung: bgr@bgreinach.ch
25. März 2017

Kulturanlass: NiNa-Theater mit "Gschnorr"
 
Kulturanlass: NiNa-Theater mit "Gschnorr"
20.00 h Bürgergemeindehaus, Kirchgasse 11

Gschnorr - Die Hörshow von NiNA-Theater. Bei "Gschnorr" steht die Sprache selbst im Rampenlicht. Die vier NiNA-Theater-Akteure lassen diese in allen erdenklichen Formen witzig und virtuos durch sich hindurchfliessen: Da kommt das Wort mal magisch, mal modisch, manchmal medial verfremdet, aber immer melodisch daher. Das musikalische "Sprech-Theater" ergründet kreativ und verspielt die tiefere Bedeutung der Sprache für die Identität des Menschen. Von der Schöpfungsgeschichte bis ins moderne Babel, wo die Sprachhülsen knacken und die Wortmasken fallen.
Weitere Infos: www.nina-theater.ch

Tickets zu Fr. 35.00 (inkl. Pausenapéro) können ab sofort bestellt werden bei: kultur@bgreinach.ch oder 061 711 92 54.

1. April 2017

"Waldputzete"
 
"Waldputzete"
Wie jedes Jahr im Frühling unterstützen wir auch dieses Jahr unsere Forstequippe im Reinacher Wald beim Unterhalt von Waldwegen, beim Räumen von Schnittholz, beim Unterhalt des Waldlehrpfades u.v.m. (je nach Bedarf).
Besammlung um 8.00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben. Schluss der Arbeiten um 13.00 Uhr, anschliessend Mittagessen (von der Bürgergemeinde offeriert)
7. Mai 2017

13. Maibaumfeier
 
13. Maibaumfeier
Ein schöner Brauch, der 2004 in Reinach durch die Bürgergemeinde wiederbelebt wurde. Mitwirkende: Burezunft Reinach, Volkstanzkreis Reinach, Kindertanzgruppe Birsfelden-Muttenz, Jodlerclub Reinach, Chindergruppe Birs-Echo, Oedeburger Holzmusig und Alphornbläser.
ab 15.00 Uhr Beginn Festbetrieb auf dem Ernst Feigenwinter-Platz
16.00 Uhr Beginn der Darbietungen
21.00 Uhr Schluss
25. Mai 2017

60. Reinacher Banntag
 
60. Reinacher Banntag
Was früher zur Kontrolle der Grenzsteine durchgeführt wurde, ist heute ein geselliger Anlass für Reinacher Bürger und Bürgerinnen, Einwohner und Einwohnerinnen sowie Gästen.
Ganztagesrotte: 9.15 Uhr Besammlung beim Tierpark Reinach
Halbtagesrotten: 13.00 Uhr Besammlung beim Bürgergemeindehaus
anschliessend Festwirtschaft durch die Zunft zu Rebmessern auf der Banntagswiese
ab ca. 16 Uhr Konzert der Musikgesellschaft Konkordia
Schluss der Festwirtschaft um 20 Uhr
15. Juni 2017

Bürgergemeindeversammlung
Ort: Pfarreiheim St. Nikolaus (Gartenstrasse)
Beginn der Versammlung: 19.30h
Alle Teilnehmer/innen sind im Anschluss herzlich zu einem Apéro eingeladen.
> Bitte die Einlagekarte als Stimmrechtsausweis mitbringen.
1. August 2017

1. August-Feier
Offizielle Reinacher 1. August-Feier auf dem Weiermatt-Parkplatz mit Festbetrieb, Ansprache und Feuerwerk. Die Bürgergemeinde ist einer der Sponsoren des Feuerwerks.
22. September 2017

12. Rebstockpatenschaftsanlass
 
12. Rebstockpatenschaftsanlass
Im Jahre 2006 wurde die Rebstockpatenschaft in Reinach ins Leben gerufen (mehr unter der Rubrik "Kultur"). Der Anlass findet bei schönem Wetter im Reinacher Rebberg (Hollenweg, beim grossen Kreuz) resp. bei nasser Witterung im Klushof Aesch statt; Beginn um 18.00 Uhr. Nach einigen spannenden Informationen über den Weinbau lassen wir den Abend bei Würsten vom Grill ausklingen.
Interessenten für eine neue Rebpatenschaft melden sich bitte bei der Bürgergemeinde unter 061 712 12 24.
30. November 2017

Bürgergemeindeversammlung
Ort: Pfarreiheim St. Nikolaus (Gartenstrasse)
Beginn der Versammlung: 19.30h
> Bitte das Einladungscouvert als Stimmrechtsausweis mitbringen.
13. Dezember 2017

"Bürgerrotsbeizli" am Reinacher Weihnachtsmarkt
 
"Bürgerrotsbeizli" am Reinacher Weihnachtsmarkt
Wie jedes Jahr seit der Eröffnung des Bürgergemeindehauses können Sie sich auch dieses Jahr im "Bürgerrotsbeizli" mit einer heissen Gulasch-, Kürbis- oder Steinpilz-Suppe stärken und/oder einfach einen Café mit Kuchen geniessen. Der Reinerlös des Abends wird an eine karitative Institution gespendet.
Das Beizli ist ab 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet.



zurück nach oben